Björn Mammey wechselt als Kundenberater in die Niederlassung Oer-Erkenschwick

von links: Barbara Bohner (Regionaldirektorin Volksbank Oer-Erkenschwick), Björn Mammey (Privatkundenberater)

In den letzten acht Jahren stand Björn Mammey den Kunden der Zweigstelle Klein-Erkenschwick als Ansprechpartner zur Verfügung. Nun wechselt der 46-jährige in die Niederlassung an die Stimbergstraße 113 und übernimmt als Privatkundenberater die Nachfolge von Beatrix Witte, die zukünftig in Henrichenburg tätig ist.

Die Eingewöhnung dürfte Mammey leichtfallen. Bereits nach seiner Ausbildung, die er 1992 bei der Volksbank Oer-Erkenschwick begann, sammelte er einige Jahre Berufserfahrung in der Niederlassung, bevor er eigenverantwortlich verschiedene Filialen der Bank leitete. Über 18 Jahre ist er schon im Marktbereich tätig.

Auch privat hat der zweifache Vater seinen Lebensmittelpunkt in Oer-Erkenschwick und fühlt sich dort sehr wohl. Die Haard bietet dem sportlichen Mammey ideale Bedingungen, um seinen Hobbys Joggen, Wandern und Fahrradfahren nachzugehen. Wenn es mal etwas gemütlicher zugehen soll, entspannt er gerne beim Kochen.  

Regionaldirektorin Barbara Bohner ist froh, mit Björn Mammey einen erfahrenen Berater im Team zu haben, der sich in Oer-Erkenschwick bestens auskennt.  

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und darauf, unseren Kundinnen und Kunden eine individuelle, ganzheitliche Beratung auf hohem Niveau zu bieten“, so Mammey.