Volksbank-Filialen in Habinghorst und Ickern verändern ihre Öffnungszeiten

Pressemitteilung vom 14.03.2017

Oliver Baron (Regionaldirektor für Henrichenburg) und Gregor Mersmann (Vorstandsmitglied)

Die Bankenwelt ist im Wandel. Das veränderte Kundenverhalten in Folge der Digitalisierung sowie steigende Sach- und Personalkosten aufgrund neuer regulatorischer Anforderungen führen zu geänderten Rahmenbedingungen für Kreditinstitute. Bereits seit Jahren wird das klassische Servicegeschäft immer mehr von Kunden online erledigt und ersetzt somit für viele den Weg zur Filiale. Für alltägliche Serviceaufgaben wird der Bankmitarbeiter heute selten benötigt. Die Volksbank Henrichenburg reagiert mit der Anpassung ihrer Beratungs- und Servicezeiten auf diese Veränderungen. „Filialschließungen sind für uns keine Alternative, denn die Nähe zu unseren Kunden ist und bleibt ein wesentliches Merkmal unserer Volksbank“,  betont  Vorstandsmitglied Gregor Mersmann. „Die Zeiten ändern sich“, so Mersmann weiter, „doch wir setzen zukünftig noch mehr auf die persönliche Beratung und Erreichbarkeit vor Ort.“
Ab dem 3. April sollen die Filialen in Habinghorst und Ickern mit einem neuen Öffnungszeitenkonzept gut für die Zukunft gerüstet werden. An zwölf Stunden pro Tag, jeweils montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr, haben Kunden dann die Möglichkeit zu einem Beratungsgespräch. Vorab ist nur eine Terminvereinbarung nötig, die persönlich, per Telefon oder im Internet getroffen werden kann. Sollten Kunden Hilfe bei alltäglichen Geldangelegenheiten benötigen, sind die Servicemitarbeiter Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr und am Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr persönlich vor Ort.

„Die Tendenz zum Onlinebanking nimmt weiter zu, aber der Bedarf und Zeitaufwand für ein qualifiziertes Beratungsgespräch ist in den letzten Jahren stark gestiegen“, erläutert  Gregor Mersmann das neue Konzept. „Wir bieten so mehr Zeit für das persönliche Gespräch, ohne dass unsere Kunden auf die Erreichbarkeit vor Ort verzichten müssen. So stellen wir sicher, auch zukünftig der wettbewerbsfähige und starke Partner für unsere Mitglieder und Kunden in der Region zu bleiben“, sind sich Gregor Mersmann und der Henrichenburger Regionaldirektor Oliver Baron sicher.
In der Niederlassung der Volksbank am Gemeindeplatz in Henrichenburg gelten weiterhin die gewohnten Öffnungszeiten.