Volksbank gratuliert 4 BankColleg-Absolventen

Pressemitteilung vom 18.04.2018

Carina Friedrich, Ann-Kathrin Adler, Gregor Mersmann, Christian Waldner, Katharina Wottschel, Maren Bergmann, Thomas Benterbusch

Auch in diesem Jahr haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank eG, Waltrop ihre Weiterbildung zum Bankfachwirt erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierten Vorstandsmitglied Gregor Mersmann, Betriebsratsvorsitzender Thomas Benterbusch und Personalleiterin Katharina Wottschel den vier frischgebackenen BankColleg Absolventen.

Getreu dem Sprichwort von René Estaban Jiménez „Fang an und bleib dran – Handlung verwirklicht Ziele“ widmeten sich Ann-Kathrin Adler, Maren Bergmann, Carina Friedrich und Christian Waldner in ihrer Freizeit der Weiterbildung.

Regelmäßig samstags standen für die vier jungen Banker fachspezifische Themen aus den Bereichen Bankwirtschaft, Recht, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre auf dem Stundenplan. Nach vier erfolgreich absolvierten Semestern samt Abschlussprüfung haben sie ihr Ziel erreicht und dürfen sich nun Bankfachwirt BankColleg nennen.

Das BankColleg ist ein Weiterbildungsangebot der genossenschaftlichen Akademien und wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung in der Volksbank eG. „Eine fachgerechte Qualifikation ist die Grundlage für eine rundum gute Betreuung unserer Mitglieder und Kunden. Deshalb bieten wir Unterstützungen für diese Fortbildungen an“, so Katharina Wottschel, Leiterin der Personalabteilung.

Alle vier Absolventen haben bereits ihre Ausbildung bei der Volksbank eG, Waltrop absolviert und sind seither in unterschiedlichen Bereichen für die Genossenschaftsbank aktiv.

Ann-Kathrin Adler beendete ihre Ausbildung im Juni 2015. Nach ersten Erfahrungen im Kundenservice und im Telefonischen Kundenservice wechselte sie im Oktober 2016 in die Kreditabteilung und ist dort in der Sachbearbeitung tätig.

Maren Bergmann arbeitet seit Beendigung ihrer Ausbildung im Juni 2015 als Sachbearbeiterin Wirtschaftliche Auswertungen in der Kreditabteilung. Carina Friedrich absolvierte ihre Ausbildung im Januar 2016 und ist in der Abteilung Rechnungswesen für das Meldewesen zuständig.

Christian Waldner hat seine Ausbildung ebenfalls im Januar 2016 beendet und unterstützt seitdem das Team der Niederlassung in Henrichenburg. Als Berater für junge Erwachsene ist er erster Ansprechpartner für Kunden zwischen 16 und 27 Jahren.

„Sie alle haben mit Ihrem berufsbegleitendem Studium hohes Engagement bewiesen und sich damit eine hervorragende Ausgangsbasis zur Erreichung Ihrer beruflichen Ziele geschaffen“, lobte Gregor Mersmann die jungen Banker.

Wer einen interessanten und abwechslungsreichen Beruf erlernen möchte, kann sich bereits jetzt um einen Ausbildungsplatz bei der Volksbank für den Ausbildungsstart am 1. August 2019 bewerben.