Volksbank-Azubis schließen Ausbildung erfolgreich ab

Pressemitteilung vom 03.07.2017

Die Zeit verging wie im Flug. Die Einführungswoche zu Beginn ihrer Bankausbildung war für Alina Bastek, Jacqueline Herwig, Mark Homann, Lennart Irmer, Moritz Krähling und Maren Monno noch ganz präsent, da stand nun schon die Abschlussprüfung vor der Tür.
Vor dem Prüfungsausschuss der IHK legten die Azubis ihre mündliche Prüfung in Form eines Kundenberatungsgespräches ab. Den schriftlichen Teil hatten sie im Vorfeld bereits erfolgreich gemeistert. Nun ist es geschafft. Alle sechs Auszubildenden der Volksbank schlossen erfolgreich ihre Ausbildung ab und können sich ab sofort Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann nennen.   
Erfreut über die guten Ergebnisse beglückwünschte die Volksbank die jungen Banker im Rahmen einer kleinen Feierstunde.  Zu den Gratulanten gehörten neben den Vorstandsmitgliedern Ludger Suttmeyer und Gregor Mersmann auch Christina Rüping und Siegfried Napierski, Prokuristen der Kreditgenossenschaft, sowie  der Betriebsratsvorsitzende Thomas Benterbusch und die Leiterin der Personalabteilung Katharina Wottschel.
„Der erste Meilenstein ihres beruflichen Karrierewegs ist mit diesem Abschluss gelegt. Mit der Bankausbildung haben die jungen Leute eine gute Basis für ihren weiteren Werdegang in unserem Haus“, so Vorstandssprecher Ludger Suttmeyer.
„Die Ausbildung genießt in unserem Haus einen hohen Stellenwert.“, ergänzt sein Vorstandskollege Gregor Mersmann. „Uns ist es besonders wichtig, dass unsere Auszubildenden einen Einblick in alle Bereiche des Bankwesens erhalten. Auf der einen Seite gehören hierzu banktypische Bereiche wie der Kundenservice, die Kundenberatung und die Kreditsachbearbeitung. Auf der anderen Seite werden die Auszubildenden aber auch im Marketing, in der Organisation und im Rechnungswesen eingesetzt“, erklärt er.
Ergänzt wurden die betrieblichen Erfahrungen durch den mehrwöchigen Blockunterricht am Kuniberg Berufskolleg in Recklinghausen, um auch das nötige theoretische Fachwissen vermittelt zu bekommen.     
Jungen Menschen, die im Jahr 2018 einen attraktiven Ausbildungsplatz suchen, bietet die Bank erneut fünf Ausbildungsplätze an. Der Bewerbungsschluss für einen Ausbildungsplatz ist der 30. September 2017. Über die Homepage www.vb-waltrop.de/ausbildung gibt es alle wichtigen Informationen zu dem Bewerbungsverfahren und zur Ausbildung.