Gewinnsparer zogen das große Los

Pressemitteilung vom 19.09.2017

5.000-Euro-Gewinn für Eheleute Karola und Karl-Heinz Ortmann

Eheleute Karola und Karl-Heinz Ortmann mit dem Waltroper Regionaldirektor Thomas Bücker

Es muss nicht immer der Millionen-Jackpot sein. Dass auch kleinere Summen glücklich machen können, zeigte jetzt das Gewinnsparen der Volksbank eG, Waltrop. Den Eheleuten Karola und Karl-Heinz Ortmann war Fortuna hold, denn Sie haben einen Volltreffer gelandet und 5.000 Euro gewonnen.
Der Leiter des Waltroper Kundenservice der Genossenschaftsbank, Dirk Fröhlich, überbrachte die gute Nachricht an die überraschten Kunden. Als das Ehepaar die wichtige Information erhielt, konnten sie ihr Glück kaum fassen und freuten sich riesig über den unerwarteten ´Geldsegen´.
Die offizielle Gratulation wurde am Dienstag mit einem Blumenstrauß in den Räumen der Volksbank nachgeholt. „So viel Glück kann jeder haben, der beim Gewinnsparen mitmacht“, berichtete Thomas Bücker, Regionaldirektor der Volksbank „In diesem Jahr hatten wir sogar einen Kunden, der 100.000 Euro gewonnen hat“, fügte er stolz hinzu.
Freude aufgekommen ist aber nicht nur bei den Gewinnsparern Karola und Karl-Heinz Ortmann, sondern bei weiteren 27 Volksbank-Kunden, die jeweils 500-Euro-Gewinne kassierten. Zusätzlich erzielten 7.448 Teilnehmer Gewinne in Höhe von drei bzw. zehn Euro. Die Gewinnsumme insgesamt betrug 40.981 Euro.