Die Volksbank startet mit ‘MeinInvest‘ in die Zukunft

Pressemitteilung vom 23.08.2018

Anne Vogelsang und Ludger Suttmeyer

Die Digitalisierung nimmt Einfluss auf alle Lebensbereiche. Ob es um E-Mails, Online-Banking oder weitere zahlreiche Apps geht: Die unterschiedlichen Wege der Interaktion haben bereits viele Bereiche der Wirtschaft erfasst und sind ebenso aus unserem Privatleben kaum noch wegzudenken. Auch vor der Bankberatung macht die Digitalisierung keinen Halt. „Wir sind Ansprechpartner vor Ort, mit 14 Filialen und 177 qualifizierten Mitarbeitern.“, berichtet Ludger Suttmeyer, Vorstand der Volksbank eG. „Die persönliche Beziehung zu unseren Mitgliedern und Kunden steht für uns an erster Stelle. Doch immer mehr Kunden erledigen ihre Bankgeschäfte online und wünschen sich den Ausbau des digitalen Bankings. Diesem Trend möchten wir uns nicht verschließen und bieten ab sofort allen internetaffinen Kunden die Möglichkeit, den digitalen Anlageassistenten ‘MeinInvest‘ zu nutzen“, so Suttmeyer weiter.

Die Volksbank hat den neuen Service in ihre Website www.vb-waltrop.de/meininvest integriert. Mit ‘MeinInvest‘ profitiert der Kunde von einem professionellen Management der Geldanlage – auch schon für kleinere Beträge.

Anne Vogelsang, Leiterin des Projektes ‘MeinInvest‘ erklärt, wie es funktioniert: Der Anlage-Assistent fragt unter anderem welches Anlageziel der Kunde verfolgt, wie seine finanzielle Situation aussieht und welche Summe angelegt werden soll. Außerdem beachtet ‘MeinInvest‘ die persönlichen Bedürfnisse bei der Geldanlage – ob der Sparer zum Beispiel der vorsichtige oder der chancenorientierte Typ ist und welche Anlageerfahrungen bereits gesammelt wurden.

Passend zu den Zielen wird die fondsbasierte Anlageempfehlung präsentiert. Dabei wird aufgezeigt, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Investor sein Ziel erreicht und gibt bei Bedarf sinnvolle Tipps für eine erfolgsversprechende Anpassung. Ändern sich die Kundenziele, kann die Sparrate jederzeit verändert oder sogar ausgesetzt werden. Bereits ab 25 Euro monatlich ist die zeitgemäße Geldanlage möglich. Auch Einmaleinzahlungen oder Aus – und Zuzahlungen sind jederzeit realisierbar.

„Mit ‘MeinInvest‘ kann sich der registrierte Kunde zu jeder Zeit und an jedem Ort für eine Anlageempfehlung entscheiden oder die Vermögensverwaltung beauftragen. Ganz bequem online.“, erläutert Suttmeyer.