Volksbank feiert mit Mitglieder-Jubilaren

Chor & Kiepenkerl begeistern

40 oder 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Volksbank eG, Waltrop mit ihren Filialen in Castrop-Rauxel, Datteln, Brambauer, Lünen und Oer-Erkenschwick: Ein besonderer Anlass um die Jubilare einzuladen. Vorstandsmitglied Ludger Suttmeyer bedankte sich für die langjährige Treue: „Als Mitglied sind Sie nicht nur Kunde, sondern auch Eigentümer unserer Bank. Heute möchten wir Ihnen für Ihr Vertrauen etwas zurückgeben.“

Die Veranstaltung fand in der Stadthalle Waltrop statt. Der Oer-Erkenschwicker Chor ‘I Dolci‘ des Willy-Brandt-Gymnasiums, unter der Leitung von Wilhlem Gertz, begeistertert die Anwesenden mit unterhaltsamen Gesangsstücken: Shooting Stars, Hallelujah, Umbrella sowie viele weitere Lieder. Natürlich durfte auch ‘Dreams on Fire‘ nicht fehlen, denn mit diesem Song hat der Chor bei einem europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb den 2. Platz errungen. Mit Kaffee und Kuchen wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich an die vergangenen vier oder sogar fünf Jahrzehnte mit ‘Ihrer‘ Volksbank zurückzuerinnern. Bei dem einen war das Kreditinstitut Begleiter auf dem Weg in die berufliche Selbständigkeit und bei dem anderen Partner bei der Hausfinanzierung. Die Genossenschaftsbank setzte früher wie heute auf persönliche sowie individuelle Kundenbertreuung und Regionalität.   


Bevor die Rückreise angetreten wurde, erwartete die über 140 Jubilare noch ein Kiepenkerl in traditioneller Tracht, der über das historische und ländliche Leben humorvoll erzählte und allerlei ‘Dönekes‘ zum Besten gab. „Ein gelungener und kurzweiliger Nachmittag“ waren sich alle Teilnehmer einig.