Volksbank lädt Firmenkunden zur DZ Bank nach Düsseldorf ein: Thema ‘Wirtschaftsprognose‘

Ostvest/Henrichenburg/Habinghorst/Ickern/Lünen/Brambauer

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken und die DZ BANK AG haben zu der ersten ‘Wirtschaftsprognose-Veranstaltung‘ eingeladen.

Die Volksbank eG, Waltrop fuhr mit interessierten Geschäftskunden aus dem Geschäftsgebiet des Genossenschaftsinstituts nach Düsseldorf. Gemeinsam mit dem Vorstand, Gregor Mersmann, und dem Firmenkundenberaterteam um Thomas Bücker hörten 30 Unternehmer den Rednern interessiert zu.
Uwe Berghaus, Mitglied des Vorstands der DZ BANK AG, begrüßte die Gäste in dem ausgebuchten Veranstaltungsraum. Professor Jörg Rocholl, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Bundesfinanzministeriums erläuterte den Zusammenhang zwischen Staatsschulden, Bankenkrise und Geldpolitik der EZB. Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt und Bereichsleiter Research der DZ BANK AG analysierte die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und gab einen Ausblick auf die Zins- und Währungsentwicklung. So wurden die Teilnehmer über die Herausforderungen der Finanzmärkte in diesem Jahr informiert.

Die Gelegenheit zum Austausch mit den Experten fand großen Anklang. Thomas Löcker, Bereichsleiter Firmenkundengeschäft WEST der DZ BANK AG, sprach das Schlusswort und lud anschließend noch zu einem „Come together“ ein.


Thomas Bücker und sein Firmenkundenberaterteam der Volksbank waren sich einig: „Dies war eine gelungene erste Veranstaltung die bei unseren Kunden großen Anklang gefunden hat. Wir hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.“