Ausstellung erinnert an die Stimbergschule in Oer-Erkenschwick

Pressemitteilung vom 02.03.2015

Ausstellung Stimbergschule
In der Volksbank treffen sich bei der Eröffnung zahlreiche ehemalige Lehrer und Schüler

Bei dieser Ausstellung werden Erinnerungen wach. Ex-Schulleiter Dietrich Hahne (76) findet sich gleich auf mehreren Fotos wieder: "Der Abriss der Stimbergschule hat schon weh getan und war meiner Meinung nach auch nicht richtig".

Bettina Lehnert hat die Ausstellung organisiert. Mit viel Liebe zum Detail finden interessierte Bürgerinnen und Bürger zahlreiche historische Dokumente, Schätze aus privaten Fotoalben und Aufnahmen des Hobbyfotografen Alfred Rother. Darüber hinaus gehört noch ein Film der ehemaligen Mitschülerin Helga Vauth zu der umfangreichen Ausstellung. Der Schwarz-Weiß-Film zeigt eine Mädchenklasse beim Ausflug, im Unterricht und in der Turnhalle. Und Klaus Müller und Norbert Wimmer (ONO-Luftbild) haben das Ende der Stimbergschule mit einem Film aus der Vogelperspektive dokumentiert.

Die Ausstellung in der Volksbank-Niederlassung an der Stimbergstr. 113, Oer-Erkenschwick kann noch bis zum Freitag, 20. März während der Öffnungszeiten besichtigt werden.