Volksbank erteilt Christina Rüping und Thomas Runtenberg Prokura

Pressemitteilung vom 04.01.2016

Mit Wirkung vom 01. Januar 2016 hat die Volksbank eG, Waltrop, Christina Rüping und Thomas Runtenberg Prokura erteilt. Die beiden neuen Prokuristen sind damit berechtigt, die Volksbank gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied zu vertreten.


Christina Rüping absolvierte ihre Ausbildung bei der Volksbank Datteln eG und war anschließend mehrere Jahre in der Kreditsachbearbeitung tätig. Nach weiteren erfolgreichen beruflichen Stationen, unter anderem bei der Targobank und der Teambank AG, kehrte die gelernte Bankkauffrau und Diplomkauffrau am 15.03.2015 zu ihren alten Wurzeln zurück und übernahm die Leitung des Bereiches „Vertriebsmanagement“ bei der Volksbank eG, Waltrop.


Am 01.09.2014 wechselte Thomas Runtenberg aus der Sparkassenorganisation zu der Waltroper Genossenschaftsbank und trat hier seine Tätigkeit als Gruppenleiter „Marktunterstützung Kredit“ an. Seit nunmehr 15 Jahren ist der diplomierte Bankbetriebswirt im Kreditgeschäft aktiv und hat sich kontinuierlich weitergebildet. Am 09.12.2015 hat Thomas Runtenberg die Leitung des Gesamtbereiches „Marktunterstützung“ der Volksbank übernommen, zu dem neben der Kreditsachbearbeitung auch das Risikomanagement gehört.
 „Die beiden neuen Prokuristen haben mit ihrem engagierten Einsatz zur positiven Entwicklung unserer Bank beigetragen und zeichnen sich durch ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz aus“, freuen sich die Vorstandsmitglieder Gregor Mersmann und Ludger Suttmeyer.