Sven Krause ist neuer Teamleiter bei der Volksbank Lünen

Pressemitteilung vom 06.05.2015

Filialleiterwechsel Lünen
von links: Scheidender Teamleiter Carsten Frey, neuer Teamleiter Sven Krause und der Lüner Regionaldirektor Norbert Mecklenburg

Die Kunden in Lünen und Brambauer können sich seit Ende April über ein neues Gesicht in der Volksbank-Niederlassung in Lünen freuen.

Der 33-jährige Sven Krause ist das, was man umgangssprachlich auch als ‘Eigengewächs‘ bezeichnet. Denn seit dem Beginn seiner Ausbildung im Jahre 2004 ist er bei der Genossenschaftsbank tätig. Zuerst fühlte er sich für die Ziele und Wünsche seiner Waltroper Mitglieder und Kunden in der Hauptstelle Waltrop verantwortlich. Seit 2009 hat er seinen Wirkungskreis in Henrichenburg und war dort Ansprechpartner in allen Geldangelegenheiten.   

In seiner Freizeit unternimmt der verheiratete und dreifache Vater viel gemeinsam mit seiner Familie, so stehen Zoobesuche, Freizeitparks und sportliche Aktivitäten regelmäßig an. Darüber hinaus macht er seit drei Jahren Taekwondo und ist Träger des 1. Kuep. 

Der Regionaldirektor Norbert Mecklenburg ist froh, Sven Krause für sein Team gewonnen zu haben. Denn der gelernte und erfahrene Banker hat gerade eine zusätzliche Weiterbildung im Bereich ‘ServiceBeratung‘ erfolgreich abgeschlossen. „Davon werden vor allem unsere Mitglieder und Kunden profitieren.“, ist sich Mecklenburg sicher.

Der bisherige Lüner Leiter Carsten Frey möchte sich zukünftig anderen Aufgaben widmen. Ab Anfang Mai wechselt er in den Bereich EDV in die Hauptstelle nach Waltrop.