Volksbank-Weltspartag am Freitag 30.10.

Pressemitteilung vom 28.10.2015

Geld ist als Zahlungsmittel unschlagbar. Doch wer Geld haben möchte, muss auch lernen, damit umzugehen: Sparen, Anlegen, Planen sind die Voraussetzungen für den Erfolg versprechenden Umgang mit dem lieben Geld. Denn wer nicht spart, hat das Nachsehen.

Der diesjährige Weltspartag am Freitag, 30. Oktober, soll mithelfen, insbesondere Kindern und Jugendlichen die Vorteile des ‘Sparens‘ zu verdeutlichen. "Die Volksbank sieht sich hier als seriöser und kompetenter Wegbegleiter", so der Waltroper Regionaldirektor Thomas Bücker. "Denn Sinn und Zweck dieses Tages ist es, mehr denn je, auf den Zusammenhang von Konsumverzicht und Sparen hinzuweisen", so Bücker weiter.

Und wie kann dieses besser ‘erlebt‘ werden als beim Sparen mit einem Sparschwein, das Kinder selbst füttern können, um es später prall gefüllt zu leeren? "So erleben sie auf einfache Art und Weise, wie sich aus scheinbar kleinen Münzen ein stattlicher Betrag zusammenbringen lässt und ihrem Sparkonto gutgeschrieben wird. Ein Gutschein für das MEINE BANK Bonusprogramm soll zudem den Verzicht auf Konsum versüßen", so Bücker. In folgenden Volksbank-Geschäftsstellen erwartet alle Besucher ein Luftballon-Clown, der für die Kinder und jungen Sparer aus Luftballons Tiere, Blumen oder ähnliches modelliert:

 

Hauptstelle Waltrop,

Am Moselbach 9, 45731 Waltrop von 12:30 – 16 Uhr

 

Niederlassung Oer-Erkenschwick,

Stimbergstr. 113, 45739 Oer-Erkenschwick von 14 – 16 Uhr

 

Niederlassung Datteln,

Martin-Luther-Str. 10, 45711 Datteln von 12 – 16 Uhr

 

Niederlassung Henrichenburg,

Gemeindeplatz 1, 44581 Castrop-Rauxel von 14 – 16 Uhr

 

Niederlassung Lünen,

Kirchstr. 14, 44532 Lünen von 13 bis 16 Uhr