Waffelverkauf für neues Pausenspielzeug

Pressemitteilung vom 03.12.2015

Am vergangenen Mittwoch, 02.12.2015 wurden die Kunden der  Volksbank Datteln mit dem Duft von frischen Waffeln empfangen.


Für ein neues Projekt stellte der Förderverein der Gustav-Adolf-Schule  einmal mehr seine „Backkünste“ unter Beweis und lockte mit frischen Waffeln hungrige Kunden an. Auch die kommissarische Schulleiterin Mareike Koch half fleißig mit.


Zusätzlich zum Verkaufserlös von gut 200 Euro steuerte die Volksbank noch eine Spende in Höhe von 250 Euro bei. Thomas Benterbusch, Regionaldirektor der Volksbank Datteln, belohnte damit den engagierten Einsatz des Fördervereins.


Damit die Kinder sich in den Pausen kräftig austoben können, möchte der Förderverein einen Spielzeugverleih ins Leben rufen. Zusätzlich soll ein kleines Holzhäuschen zur Unterbringung der Spielgeräte angeschafft werden.