Erfahrungsbericht Azubis 2016

Am 01.08.2016 war es soweit: wir, die fünf „Neuen“, haben die Volksbank eG, Waltrop zum aller ersten Mal als Mitarbeiter und nicht als Kunden betreten! Wir waren alle sehr nervös und aufgeregt, da ein neuer Lebensabschnitt für uns beginnt. Dank der herzlichen Begrüßung und der guten Stimmung zwischen uns und den anwesenden Mitarbeitern hat sich dies aber schon nach kurzer Zeit gelegt.


Um uns den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, hat die Volksbank für uns eine Einführungswoche organisiert. In dieser konnten wir eigenständig an Projekten arbeiten und unsere Ideen einbringen. Gleichzeitig haben wir uns untereinander besser kennengelernt.
Neben einer Bankerkundung, bei der wir die Filialen und Mitarbeiter der Bank kennengelernt und interviewt haben, haben wir auch ein Schauspiel über die Entstehung der Volksbank eG und eine Beschreibung der verschiedenen Abteilungen und dessen Aufgaben vorbereitet. Am Ende der Woche konnten wir dieses dann unseren Eltern, einem Vorstandsmitglied und einigen Mitarbeiter bei Kaffee und Kuchen vorstellen. Neben diesem Highlight hatten wir außerdem wichtige Schulungen zum Umgang mit Kunden, Geld, PC und Telefon.

In der darauffolgenden Woche ging es für uns dann richtig los und wir wurden in den Filialen vor Ort eingesetzt. Wir haben uns alle sehr darauf gefreut und waren neugierig, wie der Bankalltag aussehen mag.
Dank der Bankerkundung in der Einführungswoche kannten wir die Mitarbeiter unserer Einsatzfiliale.
Am Anfang haben wir den ausgelernten Kollegen noch über die Schulter geschaut, aber schon nach kurzer Zeit durften wir unserem Wissen entsprechend selbstständig arbeiten und z. B. die ersten Aus- und Einzahlungen oder Schecks selbst bearbeiten und buchen. Auch andere Aufgaben wie beispielsweise Kundenbriefe schreiben fallen uns mittlerweile leicht. Fragen konnten wir von Beginn an zu jeder Zeit stellen und bekamen immer eine ausführliche Erklärung.

Wir freuen uns auf weitere informative und spannende Monate unserer Ausbildung, in denen wir viele neue Dinge lernen und unsere Ideen mit in den Alltag der Volksbank einbringen können.